Engagement und Ausbildung

Routenbesprechung während einer Pause
Routenbesprechung während einer Pause

Der UWB wird ehrenamtlich von engagierten Vereinsmitgliedern geleitet.

 

Engagement ist beim UWB sehr einfach und fängt schon beim einfachen Aufhängen von Plakaten in FHs und Unis an.

Schau doch unten mal in die Tabelle, falls du uns mal bei kleineren Dingen helfen willst.

 

Die Wanderungen werden von den UWB-Wanderleiter*innen geleitet. Die Wanderleiter*innen kümmern sich um die Route und darum, dass keiner unterwegs verloren geht.

 

Die Hauptorganisation im Verein wird vom Vorstand übernommen, der durch die Mitgliederversammlung gewählt wird. Der Vorstand kümmert sich um die Organisation der Wanderungen und Wanderfahrten, Finanzen, Ämter, PR, IT, Newsletter etc.

 

Da die regelmäßige Organisation von Wanderungen und Wanderfahrten einen sehr großer organisatorischer Aufwand bedeutet, freuen wir uns immer über neue Helfer. Sprich uns einfach an, wenn du eine Idee hast oder du dich mehr als nur als Teilnehmer im Club einbringen willst.

Engagement zwischendurch

Immer wieder werden wir angesprochen, ob es nicht kleinere Aufgaben zum Helfen gibt. Hier gibt es nun eine Tabelle mit Projekten, Positionen und Aufgaben, bei denen wir dringend Hilfe brauchen. Such dir was aus :)

Du hast Interesse an einer Aufgabe oder eine gute eigene Idee? Melde dich unter uniwanderclub@gmail.com

Sich wiederholende Aufgaben/Projekte

Aufgabe/Projektbeschreibung Ansprechparnter
Plakate an Unis und FHs aufhängen Jakub
neue Wanderleiter*innen zur Unterstützung des Teams Jakub
Anmeldeliste Management: setzt einen längerfristigen Einsatz und einen verantwortungsvollen Umgang mit Daten (Datenschutz) voraus Jakub

Einzelaufgaben

Aufgabe/Projektbeschreibung Ansprech-parnter Einstelldatum
IT/Programmierung mit google sheets: Ergänzung einer automatischen Abfrage des Mitgliederstatus beim Automatik-Anmeldeformular Jakub März 2017
Fotos der Website aktualisieren: Neue Fotos für die Website raussuchen Jakob Mai 2017
Facebook-Koordinator: Wir brauchen dringend eine weitere Person für regelmäßige Statusupdates bei facebook Margit / Sebastian März 2017
Suche nach Möglichkeiten der Lagerung vom UWB-Equipment (Schulen, Unis, Cafes etc.) Jakub Mai 2016
Mithilfe bei der Verwaltung der Finanzen (kleinere Aufgaben) Jakub März 2016

Engagement als Wanderleiter*in

Insbesondere benötigt der Club Wanderleiter*innen. Von der Anzahl der Wanderleiter*innen hängt ab, wie viele Wander*innen an Ausflügen teilnehmen können und wie viele Wanderungen angeboten werden. Daher werden immer neue Wanderleiter*innen gesucht, die die Navigation innerhalb einer Wandergruppe übernehmen.

 

Wenn du also gerne wanderst und dir zutraust, Gruppen durch dir noch neue Gebiete zu führen, bilden wir dich gerne zum/ zur Wanderleiter*in aus.

Voraussetzungen

Als Anwerber für eine Wanderleiterschaft solltest du:

  1. Mitglied im UWB sein und schon an Wanderungen teilgenommen haben,
  2. grundsätzliches Orientierungsvermögen mitbringen,
  3. grundlegende Kenntnisse im Kartenlesen haben und
  4. über 18 Jahre alt sein.

 

Erfahrungen im Kartenlesen und Orientierung sind willkommen, aber nicht notwendig, da du vom Club im Umgang mit Karte und Kompass ausgebildet wirst.

 

Für dein Engagement belohnt wirst du als WanderleiterÜin mit einem Bonussystem, durch das du bei genügend Bonuspunkten kostenlos an Wanderungen teilnehmen kannst.

 

Bei Interesse bitte einfach unter uniwanderclub@gmail.com melden.

Engagement als Fahrer*in

Bei Wanderungen in Gebirge sind wir auf Minibusse und Autos angewiesen, da die Anreise mit der Bahn häufig zu kompliziert und langwierig ist und Busunternehmen zu hohe Preise für Tagesausflüge verlangen.

 

Als Uni-Club haben wir die Möglichkeit Asta-Busse zu mieten, allerdings reichen diese meist nicht aus, um alle Interessierten mitnehmen zu können.

 

Wir suchen daher immer nach Fahrer*innen samt Auto, die dem Club bei den Transportkapazitäten unter die Arme greifen.

Voraussetzungen

  1. Ein eigenes Auto mit mindestens 4 Plätzen
  2. Führerschein und mindestens 1 Jahr Fahrpraxis
  3. Gute Fahrweise

Das bietet dir der Club dafür:

  • Erstattung der Spritkosten für die Fahrt
  • Du zahlst an dem Tag weder Fahrtkosten noch UWB-Beiträge
  • Du hast einen garantierten Platz auf der Anmeldeliste, selbst wenn dein Auto am Ende doch nicht benötigt wird.

 

Wenn du uns gerne mit deinem Auto helfen möchtest, würden wir uns über eine Mail an uniwanderclub@gmail.com unter Angabe der Sitzplatzanzahl, deinem Alter, deiner Fahrpraxis in Jahren und dem Durchschnittsverbrauch des Fahrzeuges freuen.

UWB-Navigationskurse

Peilungsnavigation auf einer unserer Wanderungen im Harz
Peilungsnavigation auf einer unserer Wanderungen im Harz

Regelmäßig finden unsere Navigationskurse statt, in denen man lernt, sich unabhängig von GPS/Smartphone/Navi im unbekannten Gelände zu orientieren. Ein solcher Kurs richtet sich an alle, die mehr über Karten und Kompasse lernen wollen und sich gut und schnell in unbekannten Gebieten zurechtfinden möchten, selbst wenn man sich z.B. mal verlaufen sollte oder die Sicht wegen Nebels unter 50 Meter beträgt.

Voraussetzungen gibt es keine, die Ausgestaltung richtet sich nach den Fähigkeiten der Teilnehmer*innen. Denn: Orientierungsvermögen ist erlernbar. 

 

Folgende Themen werden vermittelt:

  • Kompasskunde (Himmelsrichtungen bestimmen, Winkelbestimmung, folgen einer eingestellten Marschzahl, Navigation durch Peilung)
  • Kartenkunde (Maßstäbe, Kartensymbolik, Höhenlinien, exakte Koordinatenbestimmung, etc.)
  • Navigation (Karte einnorden, Übertragen von Geländewinkeln auf die Karte, Standortvalidierung, Marschzahlen bestimmen, Zweipunktpeilung, kritisches Kartenlesen).
  • Grundsätze der Routenplanung (erkennen interessanter Orte, Laufgeschwindigkeit, Entfernungsabschätzung, computergestütze Routenplanung)
  • Orientierung/Navigation in schwierigen Situationen (was tun, wenn man sich verläuft?, Karte fehlt, Kompass fehlt, beides fehlt, keine Sicht (z.B. dichter Nebel), Umgehung unüberwindbarer Hindernisse etc.)

 

Der Navigationskurs findet an zwei Tagen statt und beinhaltet einen Abendkurs, in dem die Theorie vermittelt wird sowie einen praktischen Nachmittag im Tiergarten, in dem das Gelernte ausführlich geübt wird.

 

 

 

Insbesondere Personen, die mit dem Gedanken spielen, Wanderleiter*in im UWB zu werden, wird die Teilnahme an dem Kurs nahegelegt, da die Teilnahme eine Voraussetzung für die Aufnahme als Wanderleiter*in ist. Durch die Teilnahme verpflichtet man sich aber nicht zu einem Engagement im UWB.

 

 

nächste 

Wanderung

Datum

21.10.2017

Ziel

 

 

Treff-

punkt

 

 

Kosten

 

 

 

Döberitzer Heide

 

09:40 Uhr,

Hauptbahnhof, Gleis 6

 

ABC-Ticket + 

3 Euro für Nicht-Mitglieder

 

zur Anmeldung

nächste 

Wanderfahrt

Datum

27.- 31. Oktober

Ziel

Adršpach (CZ)

Jubilämumsfahrt

4 Jahre UWB!

 

Für weitere Infos, s. UWB Newsletter Archiv

 

Anmeldung

nächster
Navigationskurs

Findet wahrscheinlich im kommenden Herbst statt

Themen:

  • Kompasskunde
  • Kartenkunde
  • Navigation mit Karte und Kompass
  • Grundsätze der Routenplanung
  • Orientierung/ Navigation in schwierigen Situationen

UWB
Newsletter

E-Mail Adresse: *

Zu welcher Hochschule gehörst du? *

* Pflichtfeld